Ein "Dreiband"-Handy funktioniert sogar in den USA. Nur dort wird neben den üblichen Frequenzbändern um 900 und 1.800 Megahertz auch in dem dritten Frequenzbereich um 1.900 Megahertz gefunkt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 411 Nutzer finden das hilfreich.