Am 1. Januar 2009 tritt die neue Heizkostenverordnung in Kraft. Die Änderungen gegenüber der derzeit geltenden Verordnung betreffen hauptsächlich die Verteilung der Kosten für Wärme und Warmwasser. Für Abrechnungszeiträume, die vor dem 1. Januar 2009 beginnen, gilt aber noch die alte Heizkostenverordnung von 1989.

Dieser Artikel ist hilfreich. 88 Nutzer finden das hilfreich.