Freigrenze erhöht

Deutsche Urlauber dürfen mehr Mitbringsel aus Ländern außerhalb der EU zollfrei mit nachhause nehmen. Für Fluggäste und Schiffspassagiere erhöht sich die Freimenge von bisher 175 Euro auf 430 Euro pro Person. Auf der Heimreise mit dem Auto oder per Bahn dürfen Urlauber künftig Waren im Wert von 300 Euro abgabefrei einführen. Für Kinder unter 15 Jahren liegt die Grenze unabhängig vom Verkehrsmittel bei 175 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 53 Nutzer finden das hilfreich.