Das Bundeskriminalamt warnt vor einer neuen Masche, mit der besonders auf Gran Canaria Timesharing-Anteile verkauft werden. Windige Geschäftemacher verspre­chen Luxusurlaube zu Discountpreisen, wenn teure Clubmitgliedschaften gekauft werden. Mit einer Laufzeit von 35 Monaten werden die Schutznor­men des spanischen Timesharingrechts unterlaufen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 322 Nutzer finden das hilfreich.