Das Allerletzte Meldung

Im Laufe des Lebens verspeist jeder Mensch durchschnittlich 30.000 Kilo Lebensmittel. Das entspricht ungefähr dem Gewicht von fünf Elefanten. Andere Berechnungen kommen auf mehr als das Doppelte, allerdings inklusive Getränken. Macht alles in allem rund 800 Kilo Lebensmittel pro Jahr. Anders gesagt: Im Durchschnitt verzehren wir jährlich mehr als das Zehnfache unseres Eigengewichts an Nahrung, was der Körper dann in Energie umwandelt, in Muskel- und Knochengewebe, aber auch in Speckpölsterchen und -ringe.

Dieser Artikel ist hilfreich. 45 Nutzer finden das hilfreich.