2010 sind die Kosten für Telefon und Internet um durchschnittlich 2 Prozent gesunken, meldet das Statistische Bundesamt. Im Telefonfestnetz wirkten vor allem der Wettbewerb bei Komplettangeboten (Telefonie plus Internet im Paket), es wurden mehr Flatrate-Verträge abgeschlossen. Im Mobilfunk sanken in diesem Zeitraum vor allem die Preise für mobile Datennutzung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 522 Nutzer finden das hilfreich.