Dampfbügeleisen und Bügelstationen

Unser Rat

18.12.2008
Inhalt

Die beste Wahl ist eine Dampfdruckbügelstation: Tefal ProExpress Antikalk GV 8330 für rund 240 Euro bügelt als einziges Gerät im Test „sehr gut“, dampft viel und lange, ist auch sehr haltbar. Ebenfalls „gut“ sind die Stationen Rowenta Liberty DG 8040 (202 Euro) und Philips GC 9020 (290 Euro). Bei den billigeren konventionellen Dampfbügeleisen sind drei noch „gut“. Davon bügelt Rowenta Focus DZ 5020 für 54 Euro am besten. Es überzeugt auch beim vertikalen Auffrischen.

  • Mehr zum Thema

    Staubsauger im Test Akkus­auger gegen Boden­staubsauger

    - Der Staubsauger-Test der Stiftung Warentest enthält Test­ergeb­nisse, Preise und Ausstattung für 132 Staubsauger. Hier finden Sie den richtigen Sauger!

    Raclette-Grills im Test Über­backen können alle, fünf grillen auch gut

    - Die Stiftung Warentest hat zwölf elektrische Raclettes mit Tisch­grill getestet, unter anderem von Rommels­bacher, Stöckli und Severin (Preise: 40 bis 380 Euro). Alle...

    Wasch­trockner von Bosch und Siemens Immer noch Probleme bei neuen Maschinen

    - Etliche Wasch­trockner von Bosch und Siemens, die in diesem Jahr ausgeliefert wurden, konnten im Neuzustand nur waschen oder trocknen, Wasch­trocken-Programme...