Dampf­bügel­eisen und Bügel­stationen Test

Viel hilft viel – zumindest wenn es um den Dampf beim Bügeln geht. Die heiße Wolke bringt Feuchtig­keit ins Gewebe. Die Fasern quellen auf und lassen sich leichter formen. Je mehr Dampf beim Plätten durchs Textil strömt, desto glatter wird die Wäsche und desto schneller ist die Arbeit erledigt. Das zeigt auch der Test: Bügel­stationen, die sehr viel Dampf erzeugen, sind den klassischen Dampf­bügel­eisen in der Bügelqualität klar über­legen. Glatte Wäsche hat allerdings ihren Preis: Bügel­stationen sind deutlich teurer als die einfachen Eisen. Sie brauchen zudem mehr Platz und meist auch mehr Strom. Die teuerste Bügel­station ist jedoch mangelhaft.

Im Test: 8 Dampf­bügel­eisen und 6 Bügel­stationen mit Dampf­druck, teil­weise mit Energiespar­funk­tion und/oder Abschalt­automatik. Preise: 27 Euro bis 485 Euro.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuel­leren Test Dampfbügeleisen und -stationen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 381 Nutzer finden das hilfreich.