Damen-Nassrasierer Gillette Venus Schnelltest

Gillette Venus Vibrance
Preis: zirka 13 Euro.

Strahlend schöne Haut verspricht der vibrierende Nassrasierer von Gillette. Ein klarer Vorteil der Vibration ist allerdings nicht erkennbar.

Bisher vermochten Nassrasierer Folgendes: Sie schnitten die Härchen an den Beinen, unter den Achseln und in der Bikinizone. Der Venus Vibrance von Gillette kann mehr: Er summt und schwingt. Eine Mikrobatterie im Nassrasierer sorgt für Vibrationen auf der Haut. Ein „vollkommen neues Rasur-Erlebnis“ und „göttlich glatte Haut“ verspricht der Hersteller.

Urteil der Testerinnen

Damen-Nassrasierer Gillette Venus Schnelltest

Gillette Venus Divine
Preis: zirka 10 Euro.

Nur die Hälfte unserer Testerinnen bevorzugte den batteriebetriebenen Vibrance und empfand die Vibrationen als angenehm. Die anderen waren davon nicht beeindruckt. Sie blieben lieber bei der herkömmlichen Variante der gleichen Firma, dem Venus Divine.

Da fragt sich nur noch: Für welchen der beiden Rasierer hätte sich wohl die göttliche Venus entschieden?

Dieser Artikel ist hilfreich. 1161 Nutzer finden das hilfreich.