Fondsporträt: Acatis 5 Sterne-Universal: Der beste Globale

Der im März 2001 aufgelegte Acatis-Fonds ist zurzeit der beste Dachfonds unter den global anlegenden Aktienfonds. Er verwaltet aktuell ein Vermögen von ­etwa 33,5 Millionen Euro. Sein Name ­bezieht sich auf die Strategie des Fonds, vor allem in 5-Sterne-Fonds zu investieren. Das sind Fonds, die in den vergan­genen Jahren Spitzenplätze in Fonds­vergleichen belegt haben.

In den vergangenen fünf Jahren schaffte er eine durchschnittliche Rendite von 14,4 Prozent pro Jahr. Sein gutes Abschneiden verdankt er nicht zuletzt der Kursrallye in einigen Schwellenländern. Die Indien-, Brasilien- und Osteuropa-­Aktienfonds, in die der Acatis-Fonds investiert hat, zählten zu seinen größten Gewinnbringern.

Der Dachfonds investiert zurzeit knapp 80 Prozent seines Vermögens in Aktien- oder Indexfonds. Der Rest verteilt sich auf gemischte Fonds und Geldmarktanlagen. Zu den größeren Fondspositionen gehört der UniNordamerika, der in unserem Fondsdauertest seit Monaten den ersten Platz seiner Gruppe innehat. Auch an dem erfolgreichen Welt-Aktienfonds M&G Global Leaders ist der Acatis 5 Sterne-Universal beteiligt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1631 Nutzer finden das hilfreich.