Luft­dicht­systeme: Dampf­brems­folie, Klebebänder, Klebemasse

Pro clima

Siga

Knauf Insulation

Isover

Ampack

Rock­wool

Ursa

Tesa

Geprüfte Folie

Dampf­brems­folie
Intello plus
(235 Euro/75 m²)

Dampf­brems­bahn
Majpell 5
(173 Euro/75 m²)

Easy
Dampf­brems­bahn
(180 Euro/75 m²)

Klima­membran
Vario KM Duplex UV
(150 Euro/60 m²)

Dampf­bremse
Ampatex Resano 1
(263 Euro/75 m²)

Dampf­bremse
Intello Rockfol climate
(229 Euro/75 m²)

Dampf­bremse Seco Pro 2
(135 Euro/75 m²)

Dampf­bremse
Isofix 1
(88 Euro/45 m²)

Geprüftes Klebeband für Folien­über­lappungen

Tescon Vana Allround-Klebeband
(27,60 Euro/30 m)

Sicrall
(34 Euro/40 m)

Easy
Universal-Klebeband
(23,80 Euro/25 m)

Vario KB 1 (28 Euro/40 m)
und
Vario MultiTape
(20 Euro/25 m)

Acryl­klebeband
Ampacoll XT
(22,50 Euro/25 m)

Rockfol KB1
(18,90 Euro/30 m)

Seco Pro KP
(28 Euro/40 m)

Isofix 2
(26 Euro/25 m)

Geprüfte Klebebänder für Problem­stellen wie Anschlüsse an angrenzende Bauteile oder für Durch­dringungen (zum Beispiel Abluft­rohr)

Tescon Vana Allround-Klebeband
(Preis siehe oben)

Rissan
(26,40 Euro/25 m) und
Corvum 30/30
(39 Euro/25 m)

Easy
Universal-Klebeband
(Preis siehe oben)

Vario MultiTape
(Preis siehe oben ) und
Vario MultiTape SL
(21,30 Euro/25 m)

Ampacoll FE
(48 Euro/25 m)
und
BK 535 (Butyl­kautschuk, 20,20 Euro/5 m)

Rockfol KB 2
(24,90 Euro/30 m)

Seco Pro KA
(24 Euro/25 m)

Isofix 2
(Preis siehe oben)

Geprüfte Klebemasse zur Abdichtung

Anschluss­kleber
Orcon F
(7,95 Euro)

Kleber
Primur
(11 Euro)

Easy
Universal-Dicht­kleber
(9,85 Euro)

Klebe-Dicht­masse
Vario DoubleFit
(8,80 Euro)

Rand­abschluss­kleber
Ampacoll RA
(10,30 Euro)

Klebemasse
Rockfol DK
(8,50 Euro)

Dicht­klebstoff
Seco Pro DKS
(8,90 Euro)

Dicht­kleber
Isofix 3
(11,50 Euro)

Preis für ca. 100 m² Dämm­fläche in Euro ca.2

630

590

555

485

765

610

440

485

Hand­habung

gut (2,4)

gut (2,5)

befriedigend (2,6)

befriedigend (2,6)

befriedigend (2,6)

befriedigend (2,7)

befriedigend (2,7)

befriedigend (3,1)

Folie zuschneiden und verarbeiten

gut

gut

befriedigend

gut

befriedigend

befriedigend

befriedigend

befriedigend

Klebebänder an Folien­über­lappungen verarbeiten

gut

befriedigend

gut

befriedigend/gut3

gut

gut

gut

ausreichend

Klebebänder an Problem­stellen verarbeiten

gut

gut/gut

befriedigend

befriedigend/befriedigend

befriedigend/sehr gut4

gut

befriedigend

ausreichend

Klebemasse verarbeiten

befriedigend

befriedigend

gut

gut

befriedigend

befriedigend

befriedigend

befriedigend

Risiko undichter Stellen Bei Einbau

gut (2,1)

befriedigend (2,9)

gut (2,1)

gut (2,5)

ausreichend (3,6)

befriedigend (2,9)

befriedigend (3,0)

befriedigend (2,6)

Verarbeitungs­hinweise

gut (2,2)

befriedigend (2,7)

befriedigend (3,4)

ausreichend (4,4)

ausreichend (4,3)

ausreichend (4,4)

befriedigend (3,0)

gut (1,8)

Klebe­prüfungen5

sehr gut (1,5)

gut (1,9)

gut (2,3)

sehr gut (1,5)

gut (2,5)

sehr gut (1,5)

gut (2,2)

gut (2,0)

Klebeband auf Folie
(für Folien­über­lappungen)

sehr gut

sehr gut

gut

sehr gut6

befriedigend

sehr gut

gut

befriedigend

Klebeband auf PVC

sehr gut

sehr gut/sehr gut

gut

gut/sehr gut7

gut/gut

sehr gut

sehr gut

gut

Klebemasse auf Holz

sehr gut

gut

gut

sehr gut

gut

sehr gut

gut

sehr gut

Tech­nische Merkmale

Wasser­dampf­durch­lässig­keits­wert der Dampf­brems­folie in m (sD-Wert)8

0,25 – >10
(feuchtevariabel)

5

2

0,3 – 5
(feuchtevariabel)

0,9 – 6
(feuchtevariabel)

0,25 – >10
(feuchtevariabel)

2

2

    Bewertungs­schlüssel der Prüf­ergeb­nisse:

    sehr gut = Sehr gut (0,5–1,5). gut = Gut (1,6–2,5). befriedigend = Befriedigend (2,6–3,5). ausreichend = Ausreichend (3,6–4,5). mangelhaft = Mangelhaft (4,6–5,5).

    Reihen­folge nach Urteil für Hand­habung. Bei gleichem Urteil Reihen­folge nach Risiko undichter Stellen bei Einbau.

    • 1 Laut Anbieter aufgedruckte Markierungen verändert.
    • 2 Berechnet für 100 m² Fläche: inklusive Dampf­brems­folie, 10 Kartuschen Klebemasse, 60 m Klebeband für Folien­über­lappungen und ggf. einer Rolle Klebeband für Problem­stellen.
    • 3 Mit Vario KB1 befriedigend, mit Vario MultiTape gut.
    • 4 Mit Ampacoll FE befriedigend, mit BK 535 sehr gut.
    • 5 Laborprüfungen mit Zugbelastung.
    • 6 Geprüft wurde Vario KB1.
    • 7 Mit Vario MultiTape gut, mit Vario MultiTape SL sehr gut.
    • 8 sD-Werte laut Anbieter: Ein hoher Wasser­dampf­durch­lässig­keits­wert zeigt, dass diese Folie für Wasser­dampf relativ undurch­lässig ist. Nied­rige Werte deuten hingegen darauf hin, dass diese Folie einige Wasser­moleküle hindurch­diffundieren lässt. Feuchtevari­able Folien bieten einen Vorteil: Eine Dämm­schicht, in die auf irgend­einem Weg Wasser hinein­gelangt ist, kann leichter wieder austrocknen – auch in Richtung des Dachraums. Diese Eigenschaft der Folien hängt von der Luft­feuchtig­keit ab. Wenn zum Beispiel im Winter Wasser in die Dämmung einge­drungen ist, kann es im Früh­jahr entweichen.