DVD-/VHS-Rekorder  Volles Programm

26.08.2004
Inhalt

Noch werden mehr VHS- als DVD-Rekorder verkauft. Die alten Kassettengeräte sind billig und nehmen lange auf: Bis zu zehn Folgen Lindenstraße auf einer Kassette. Im Longplay-Modus sogar noch mehr. Die Zukunft gehört aber dem DVD-Rekorder. Am besten mit Festplatte: Die packt locker 40 Folgen Lindenstraße. Zeitversetztes Fernsehen gibts obendrein. DVD-Rekorder mit Festplatte sind ab etwa 700 Euro zu haben. Einfache DVD-Rekorder gibts ab 250 Euro. test zeigt die besten Modelle.

Im Test: 3 VHS und 10 DVD-Rekorder – davon drei mit Festplatte. Preise VHS: 139 bis 200 Euro. Preise DVD: 249 bis 1 000 Euro.

26.08.2004
  • Mehr zum Thema

    Fernseher im Test Die besten TV-Geräte für Kabel, Satellit, Antenne

    - Ob LG oder Samsung, Full HD oder UHD – im Fernseher-Test der Stiftung Warentest finden Sie Ihr TV-Gerät! Erfreulich: Es gibt auch güns­tige Fernseher mit guter Bewertung.

    Bluetooth-Kopf­hörer im Test Die besten kabellosen Kopf­hörer

    - Der Bluetooth-Kopf­hörer-Test liefert Test­ergeb­nisse für 182 Bügel- und In-Ear-Kopfhörer. Wir sagen, welche stark klingen, gute Akkus und keine Schad­stoffe haben.

    Action-Cams im Test Bleiben die GoPros an der Spitze?

    - Im Actioncam-Test: Kameras zwischen 50 Euro und 500 Euro. Hier lesen Sie, ob GoPro-Modelle das Feld weiter anführen. Erstaunlich: Die besten Bilder macht eine Cam aus...