DVD-/VHS-Rekorder Test

Lieblingssendungen auf DVD gebrannt: In sehr guter Qualität nur Platz für zwei Stunden.

Noch werden mehr VHS- als DVD-Rekorder verkauft. Die alten Kassettengeräte sind billig und nehmen lange auf: Bis zu zehn Folgen Lindenstraße auf einer Kassette. Im Longplay-Modus sogar noch mehr. Die Zukunft gehört aber dem DVD-Rekorder. Am besten mit Festplatte: Die packt locker 40 Folgen Lindenstraße. Zeitversetztes Fernsehen gibts obendrein. DVD-Rekorder mit Festplatte sind ab etwa 700 Euro zu haben. Einfache DVD-Rekorder gibts ab 250 Euro. test zeigt die besten Modelle.

Im Test: 3 VHS und 10 DVD-Rekorder – davon drei mit Festplatte. Preise VHS: 139 bis 200 Euro. Preise DVD: 249 bis 1 000 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 731 Nutzer finden das hilfreich.