DVD-Spieler

Kabel: Spieler-Anschluss

24.06.2004
Inhalt

DVD-Spieler und TV-Gerät werden am einfachsten per Scartkabel mitein­ander verbunden. Werden die Fernsehlautsprecher für den Ton genutzt, sind keine weiteren Kabel erforderlich.

Für beste Bildqualität, insbeson­dere für die Bildübertragung zu einem Beamer, sorgt der YUV-Ausgang.

Zur Tonübertragung an einen digitalen Surroundreceiver ist ein elektri­scher Audio-Digitalausgang besser als ein optischer über Lichtleiter. Die meisten Spieler im Test verfügen über beide Ausgänge.

  • Mehr zum Thema

    Fernseher im Test Die besten TV-Geräte für Kabel, Satellit, Antenne

    - Ob LG oder Samsung, Full HD oder UHD – im Fernseher-Test der Stiftung Warentest finden Sie Ihr TV-Gerät! Erfreulich: Es gibt auch güns­tige Fernseher mit guter Bewertung.

    Bluetooth-Kopf­hörer im Test Die besten kabellosen Kopf­hörer

    - Der Bluetooth-Kopf­hörer-Test liefert Test­ergeb­nisse für 182 Bügel- und In-Ear-Kopfhörer. Wir sagen, welche stark klingen, gute Akkus und keine Schad­stoffe haben.

    Action-Cams im Test Bleiben die GoPros an der Spitze?

    - Im Actioncam-Test: Kameras zwischen 50 Euro und 500 Euro. Hier lesen Sie, ob GoPro-Modelle das Feld weiter anführen. Erstaunlich: Die besten Bilder macht eine Cam aus...