test-Kommentar

Der DVD-Rekorder DVR-8500X von Real ist trotz seines günstigen Preises von 111 Euro ein Fehlkauf. Die unverständliche, fehlerhafte Bedienungsanleitung ergibt zusammen mit der gewöhnungsbedürftigen Menüführung ein für Laien unnötig schwer zu bewältigendes Duo. Die Qualität der aufgenommenen Bilder lässt zu wünschen übrig. Vor allem wackelnde Bewegungen, teilweise schwankende Helligkeit und Linien auf dem Bild verleiden schnell das Fernsehvergnügen. Über diese Mankos kann auch der niedrige Preis nicht hinweg trösten. Alles in allem ist der Rekorder nicht auf dem aktuellen Stand der Technik. Bessere DVD-Rekorder finden Sie in test 12/2005 und mit Festplatte in test 09/2005.

Dieser Artikel ist hilfreich. 133 Nutzer finden das hilfreich.