DVD-Rekorder mit Festplatte Test

Das Innenleben eines DVD-Rekorders: Links die Schublade mit einer DVD, rechts die Festplatte, dazwischen viel Elektronik.

DVD-Rekorder mit Festplatte können gleichzeitig aufnehmen und wiedergeben. Das ermöglicht zeitversetztes Fernsehen. Die Stiftung Warentest hat 16 DVD-Rekorder getestet. Darunter ein Kombigerät aus DVD- und VHS-Rekorder: der Panasonic DMR-EX95V für 890 Euro. Er macht das Rennen. Gute Rekorder gibt es aber auch schon für 300 Euro.

Im Test: 16 DVD-Rekorder mit Festplatte. Preise: 249 bis 890 Euro.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: DVD-Rekorder mit Festplatte

Dieser Artikel ist hilfreich. 764 Nutzer finden das hilfreich.