Der erste erschwingliche Rekorder für einmal bespielbare DVDs ("DVD-R") taugt nicht zum Kopieren von Spielfilm-DVDs. Der Pioneer DVR-A03 (als Einbaubrenner für etwa 2.000 Mark erhältlich oder im Paket mit einigen Apple-Rechnern) akzeptiert nur "General"-Rohlinge mit vorab gespeicherten Kopierschutzdaten. Daher eignet er sich nur zur Datensicherung und zum Speichern selbst gedrehter Videofilme.

Dieser Artikel ist hilfreich. 104 Nutzer finden das hilfreich.