DVD-Camcorder Meldung

Videos vom Urlaub über den DVD-Spieler gucken? Neben Hitachi bieten nun auch Sony und Panasonic DVD-Camcorder an. Wichtig: Das DVD-Format des Camcorders, muss vom DVD-Spieler spielbar sein. Das war bei Panasonic bisher ein Problem: Seine DVD-Camcorder bespielten die Platten bislang im inkompatiblen DVD-Ram-Format Der neue VDR-M 30 von Panasonic schreibt jetzt auch DVD-R, die von praktisch allen DVD-Playern lesbar sind. Wahlweise DVD-R oder löschbare DVD-RW liefern die drei DVD-Camcorder, die Sony Anfang des Jahres vorstellte.

Hitachi hat den in test 11/2002 geprüften DVD-Camcorder DZ-MV 230 E (1 500 Euro) mittlerweile ersetzt. Wir hatten kritisiert, dass DVD-Laufwerksgeräusche den Ton stören. Nachfolgemodell: der DZ-MV 270 E zum gleichen Preis.

Dieser Artikel ist hilfreich. 585 Nutzer finden das hilfreich.