Neues Gütesiegel für Antennen

Empfangsgeräte für digitales terrestrisches Fernsehen (DVB-T) tragen oft das Logo der DVB-T-Plattform, eines Zusammenschlusses von DVB-T-Programm- und Geräteanbietern, von Handel, Forschungs- und politischen Organisationen. Dieser Aufkleber soll garantieren, „dass das Gerät Mindestanforderungen bezüglich Technik und Ausstattung erfüllt“. Jetzt gibt es das Logo auch für Antennen, das aber noch keines der Modelle im Test trägt. Wir haben sie mit den Leistungskriterien für das DVB-T-­Logo verglichen: Von den Testantennen würden die beiden Kathrein BZD 30 und 40 und die Technisat Digitenne TT1 den Logo-Anforderungen zumindest zum Teil genügen. Diese Antennen haben im Test auch am besten abgeschnitten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3993 Nutzer finden das hilfreich.