Die Riester-Rente nutzen vor allem Menschen, die ohnehin privat fürs Alter vorsorgen wollen. Dies geht aus einer repräsentativen Befragung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) hervor. „Diejenigen, die auch ohne staatliche Zuschüsse private Vorsorge treffen, kommen zusätzlich in den Genuss einer staatlichen Subvention“, so die Wirtschaftsforscher. Andere blieben bisher außen vor.

Dieser Artikel ist hilfreich. 480 Nutzer finden das hilfreich.