Test­kommentar

Die Versicherungs­bedingungen der DFV unterscheiden sich erheblich von den markt- und branchen­üblich verwendeten Klauseln für Pflege­zusatz­versicherungen. Das macht es Kunden schwer, das Angebot der DFV zu vergleichen. Die neue Definition für die Pfle­gestufe 0 schafft zusätzlich Verwirrung. Darüber hinaus ist das Angebot nicht besonders günstig. Ein Plus ist die Beitrags­frei­stellung im Versicherungs­fall.

Tipps

Eine private Absicherung für den Pflegefall ist sinn­voll. Die gesetzliche Pflege­versicherung deckt meistens nur einen Teil der Kosten. Finanztest hat Pfleg­etagegeld-, Pflegerenten- und Pflege­kosten­versicherungen getestet. Die Angebote unterscheiden sich im Preis und Leistung. Deshalb sollten Sie sich vor einem Vertrags­abschluss gut informieren, welches Angebot zu Ihnen passt. Im Themenpaket Pflege finden Sie alle Tests und Infos rund um das Thema Pflege­versicherung. Nutzen Sie auch unseren Vergleich Pflegezusatzversicherungen zur Ermitt­lung eines individuell passenden Angebotes.

Dieser Artikel ist hilfreich. 879 Nutzer finden das hilfreich.