DECT-Telefon von Lidl

Test­kommentar

20.05.2011
Inhalt

Das Schnurlos-Telefon von Lidl reicht für den klassischen Telefon­betrieb aus. Beim Frei­sprechen und Abhören von Nach­richten über Laut­sprecher klingt es allerdings höchst unangenehm und die Ausstattung ist bescheiden. Der Anruf­beant­worter lässt sich nur übers Mobil­teil steuern und die Tastatur hat keine Beleuchtung. Auch der Preis ist alles andere als konkurrenzlos günstig: Bei manchem Internetanbieter gibts einfache Funk­telefone schon für 20 Euro. Das preis­werteste gute Funk­telefon aus dem Vergleichs­test in test 11/2010 kostet in Online-Shops aktuell im Schnitt 35,90 Euro, im Einzel­fall ist es genau so billig wie das Funk­telefon aus dem Lidl-Angebot. Allerdings sind beim Kauf in Online-Shops zusätzlich Versand­kosten fällig.

  • Mehr zum Thema

    Dect-Telefon 46 schnurlose Telefone im Test

    - Ob Dect-Telefon mit Basis­station oder Router-kompatibles IP-Telefon, ob mit Anruf­beant­worter oder ohne: Mit unserem Test findet jeder das passende schnurlose...

    Oral-B-Zahnbürste bei Lidl Lohnt das Aktions­angebot zum Kampf­preis?

    - Ab Donners­tag, 19. Dezember 2019, bietet Lidl in seinen Filialen und online eine elektrische Zahnbürste von Braun als Aktions­ware an. Das Modell – die Oral-B-Pro 3400 –...

    Action-Cams im Test Bleiben die GoPros an der Spitze?

    - Im Actioncam-Test: Kameras zwischen 50 Euro und 500 Euro. Hier lesen Sie, ob GoPro-Modelle das Feld weiter anführen. Erstaunlich: Die besten Bilder macht eine Cam aus...