DECT-Telefon mit Handykamera T-Sinus 721 MMS ISDN Bildchen per Festnetz

18.11.2004

Mit dem Telefon lassen sich Fotos knipsen und inklusive Ton und Text übers Festnetz verschicken. Doch die Bildqualität könnte besser sein.

Inhalt
  1. Überblick
  2. test-Kommentar

Wer schon immer per Festnetztelefon Fotos und Töne verschicken wollte, kann das nun mit dem T-Sinus 721 MMS ISDN tun. Mithilfe einer integrierten Digitalkamera nimmt es Fotos auf und versendet sie zusammen mit Texten oder Musik. Derartige Multimedia-Mails (MMS) gibt es bei Handys schon länger, sie werden dort allerdings eher selten genutzt. Die bereits von Mobiltelefonen bekannten Nachteile finden sich auch beim T-Sinus 721. Die Qualität der aufgenommenen Fotos ist gering und der Preis für eine verschickte MMS-Datei mit 39 Cent hoch. Die Ausstattung des T-Sinus 721 ist recht üppig, die Akkulaufzeit aber kurz. Statt über 20 Stunden wie bei vergleichbaren Modellen schafft es nur etwa 7 Stunden Dauertelefonat. Geprüft wurde das Modell für ISDN-Anschlüsse, in der analogen Variante heißt das Telefon T-Sinus 711 MMS und kostet 199,99 Euro.

T-Sinus 721 MMS ISDN
Preis: 229,99 Euro
Anbieter: Deutsche Telekom

18.11.2004
  • Mehr zum Thema

    Smartphone-Test 2021 Der große Handy-Vergleich

    - Güns­tiges Einstiegs­handy oder teures Edel-Smartphone? Top-Kamera oder lange Akku­lauf­zeit? Android oder iOS? Der Smartphone-Test weist den Weg zum passenden Handy.

    Dect-Telefon 46 schnurlose Telefone im Test

    - Ob Dect-Telefon mit Basis­station oder Router-kompatibles IP-Telefon, ob mit Anruf­beant­worter oder ohne: Mit unserem Test findet jeder das passende schnurlose...

    Kameras im Vergleich Smartphone-Kameras gegen „richtige“ Kameras

    - Smartphonekameras mit ihren winzigen Objektiven und Sensoren haben Kompakt­kameras vom Markt gefegt. Haben Digitalkameras angesichts dieses Sieges­zuges noch eine...