Cumarin in Zimt Ceylon-Zimt im Vorteil

1

Zimtsterne, Zimteis, Glühwein mit Zimt – das Gewürz steckt in vielen weihnachtlichen Köstlichkeiten und ist auch im übrigen Jahr in aller Munde. Doch Vorsicht: Vor allem Cassia-Zimt enthält oft reichlich Cumarin. In großen Mengen kann dieser natürliche Aromastoff die Leber von empfindlichen Personen und Kindern schädigen.

Im Test: 51 Zimtproben, gemahlen und als Stangen. Preise: 1,10 bis 21,30 Euro für 100 Gramm.

1

Mehr zum Thema

  • Fußpflege Raue Zonen gezielt behandeln

    - Schöne, gepflegte Füße sind ein Hingu­cker. Doch statt­dessen plagen viele Menschen Hornhaut, Hühner­augen oder Nagel­probleme. Wir sagen, welche Mittel helfen.

  • Babybrei im Test Nur 7 von 20 Gläschen sind empfehlens­wert

    - Wir haben 20 Fertigbreie im Gläschen getestet. Sieben im Test sind gut, darunter auch vegetarische. Viele Breie versorgen Babys aber nicht optimal mit Nähr­stoffen.

  • Smoothies im Test Bunt, fruchtig – und selten gut

    - Die Stiftung Warentest hat 25 Smoothies geprüft, darunter Obst-Smoothies und solche mit Gemüse (Green Smoothies) von Marken wie Innocent, True Fruits oder Rabenhorst...

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Richtig-Gut-Würzen am 24.11.2017 um 14:27 Uhr
Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder kommt vor Weihnachten die Diskussion um das Thema 'Cumarin' auf.
Cassia Zimt, Lavendelblüten, Süßholz und Tonkabohnen enthalten recht viel davon.
Immer wieder greift die Presse das Thema pünktlich vor der Zeit der Weihnachtsbäckerei auf. Es wird von Leberschädigungen und Krebserregender Wirkung gesprochen.
Mal sachlich: Eine Erwachsene Frau kann problemlos 40 Zimtsterne am Tag essen, ein Kind etwa die Hälfte- wer macht das schon? ... und vor allem ein Leben lang - und dann besteht immer noch keine Gefahr...
Und hier wird von 2g Zimt gesprochen - wohlgemerkt Cassia, also der billige aus China. Eine Tonkabohne wiegt auch 2g und ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand 2 Kg Crème Brullée von der Tonkabohne pro Tag (!) verzehren kann oder will.
Und falls doch hat sie oder er ein ganz anderes gesundheitliches Problem!
Einfaches Prinzip: Weihnachtsbäckerei: Echter Canehl (Ceylon Zimt). Kochen: Cassia (China Zimt)
www.richtig-gut-wuerzen.de