Verflechtungen am Beispiel Buss Container 64

Ein Anleger kauft Tank­container von der britischen Buss Global Direct (U.K.) Ltd. Sie zahlt ihm die vereinbarte Miete und kauft die Kisten nach zwei Jahren zurück. Sie selbst erwirbt sie von ihrer Muttergesell­schaft Buss Global Holdings Pte. Ltd. aus Singapur. Beteiligt ist diese auch an FPG Raffles Pte. Ltd., die die Tank­container weitervermietet, und an der Buss Global Management Pte. Ltd., die unter anderem die Vermietung über­wacht.

Dieser Artikel ist hilfreich. 21 Nutzer finden das hilfreich.