Conrad Dialer Blocker Schnelltest

Ein kleines Kästchen verhindert wirkungsvoll den Aufbau unerwünschter Dialer-Verbindungen – allerdings nur beim Surfen mit analogen Modems.

Internet-Wählprogramme werden immer hinterhältiger. In einigen Fällen genügt das Aufrufen einer präparierten Internetseite, um den Download eines Dialers zu starten. In der Folge surft der ahnungslose Nutzer nicht über eine „normale“ Leitung, sondern über eine teure Verbindung, zum Beispiel 0190 oder 0900. In kurzer Zeit können Kosten von mehreren Tausend Euro entstehen. Der Conrad Dialer Blocker schützt vor solchen Dialern: Er wird zwischen Modem und Telefondose installiert und lässt nur die Nummern zu, die der Nutzer vorher eingegeben hat. Falls der PC eine andere Nummer wählt, bricht der Blocker den Vorgang ab und meldet dies mit einem Warnsignal. Im Test war der Dialer Blocker zuverlässig und einfach zu bedienen. Die bis zu acht programmierbaren Nummern bleiben auch nach längeren Stromunterbrechungen gespeichert. Leider funktioniert das Gerät nur mit analogen Modems

Anbieter:
Conrad Electronic
0 180 5/31 21 11 (0,12 Euro / Min.)
Artikelnr. 95 49 99
Preis: 29,95 Euro

Dieser Artikel ist hilfreich. 428 Nutzer finden das hilfreich.