Ein spanisches Computervirus greift auch Mobiltelefone an. Es vermehrt sich auf PCs, verschickt dann aber über entsprechende Computer SMS-Nachrichten an Handys. Dort richten sie zwar keinen Schaden an, sind aber lästig. Die Rechner infizieren sich wie beim Iloveyou-Virus über E-Mail-Anhänge. Bei unbekannter Herkunft sollten Attachments deshalb nicht geöffnet werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 106 Nutzer finden das hilfreich.