Computer unterwegs Handy und Palmtop im Paket

Palmtop und Handy gibt es jetzt auch im Paket in Elektronik-Fachmärkten. Mediamarkt bot als Sonderaktion für 999 Mark einen tastaturlosen Palm Vx-Organizer und ein Motorola Timeport P7389 an. Voraussetzung: Abschluss eines Zweijahresvertrages zum Beispiel mit der Telefongesellschaft debitel (Infos zu aktuellen Sonderaktionen 0 180 5/12 31 23). Die Kombination Siemens IC35-Organizer und Siemens S25-Handy kostete 499 Mark.

Zum Vergleich: Wer die beiden Siemens-Geräte separat kauft, zahlt dafür zusammen über 600 Mark. Nachrechnen lohnt sich: Beim genannten PalmVx-Motorola-Timeport-Bundle spart der Kunde dagegen kaum Geld.

Handys wie das S25 und das Timeport haben Infrarotschnittstelle und Modem, sodass der Nutzer via Palmtop kabellos und an jedem Ort E-Mails abrufen oder im Internet surfen kann. Wer bereits ein so ausgerüstetes Mobiltelefon hat, kann auch einen gebrauchten Palmtop hinzukaufen.

Mehr zum Thema

  • Lade­station für das Handy Induktive Ladegeräte im Test

    - Induktive Ladegeräte sind eine Alternative zum herkömm­lichen Steckernetz­teil. Meist sind es die hoch­preisigen Handys, die ihren Akku betanken können, indem man sie auf...

  • Handy-Abofallen So holen Handy­kunden ihr Geld zurück

    - Mobil­funk­firmen verdienen weiterhin an Dritt­anbieter-Leistungen, einige verstoßen gar gegen geltendes Recht. Bestehende Regeln werden immer wieder ausgehebelt.

  • Mobil­funk Start­schuss für 5G

    - Der Mobil­funk­stan­dard 5G verspricht viel: Höhere Daten­raten sollen ultra­schnelles Surfen mobil möglich machen, Netze sollen belast­barer werden. Die ersten Kunden...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.