Computer Meldung

Die neueste Rechnergeneration ist leise.

Wurden in den vergangenen Jahren lediglich eta­blierte Techniken ausge­reizt, gibt es jetzt endlich spürbare Fortschritte.

Neuer Hauptprozessor. Das Herzstück des Rechners hatte in den vergangenen Jahren nur einen Leistungsgewinn von ein, zwei Prozent pro Entwicklungsschritt – bei dramatisch steigendem Energieverbrauch. Die neuen „Core 2“-Prozessoren von Intel bringen ein Leistungsplus von mindestens 20 Prozent bei etwa halbiertem Energie­verbrauch. Das macht Rechner schneller und leiser. Die Preise bleiben dabei stabil.

Neue TFT-Displays. LED-Hintergrundbe­leuchtung ersetzt bald die bislang üblichen Leuchtstofflampen. Das gibt ein größeres, natürlicheres Farbspektrum – gut für Grafik und Bildbearbeitung. Die LED-Beleuchtung ist auch energiesparender und ermöglicht flachere Displays. Aufpreis anfangs etwa 300 Euro.

Hoch auflösende Kaufvideos

Computer Meldung

Hoch auflösende Kaufvideos auf Blu-ray- oder High-Definition-DVDs laufen zuerst nur auf Notebooks und PCs mit speziellen Laufwerken.

DVDs mit blauem Laser. Kaufvi­deos auf den DVD-Nachfolgern Blu ray und High-Definition-DVD bieten eine besonders hohe Auflösung. Zuerst werden sie nur über Notebooks und Schreibtisch-PCs mit entsprechenden DVD-Laufwerken anzuse­hen sein. Notebooks mit 43 Zentimeter Bilddiagonale im Breitbildformat (17­-Zoll-Display) können das volle HD-Bildformat wiedergeben: 1 920 x 1 080 Bildpunkte.

DVD-Brenner mit blauem Laser werden zumindest in der Startphase über 500 Euro kosten und nur eines der konkurrierenden Formate (Blu ray oder HD-DVD) „verstehen“.

Dieser Artikel ist hilfreich. 56 Nutzer finden das hilfreich.