Nicht genug, dass Konkurrent AMD als erster einen Prozessor mit 1 Gigahertz Taktfrequenz vorstellte. Nein, Intel startete ausgerechnet auch noch mit seinen neuen Chipsätzen 810 und 820 glücklos.

Tipp: Jetzt sind Hauptplatinen mit dem Chipsatz i815 zu haben. Sie sind dank AGP-Steckplatz und optimaler Unterstützung der erschwinglichen PC-133-Arbeitsspeicher-Chips eine gute Wahl.

Dieser Artikel ist hilfreich. 48 Nutzer finden das hilfreich.