Cobalt Capital Inc. Messe­kontakt-Trick

Auf einer Messe ist es schwer, sich jeden Gesprächs­partner zu merken. So konnte sich ein Finanztest-Leser nicht erinnern, als Anrufer einer Cobalt Capital Inc. mit Schweizer und japa­nischer Telefon­nummer behaupteten, ihn von einer Messe zu kennen. Er sollte Aktien bei ihnen kaufen und verwahren lassen.

Bevor er investierte, fragte er Bekannte. Sie kannten eine Cobalt Capital, meinten aber eine andere. Abzo­cker wählen oft Namen, die anderen Firmen ähneln.

Als der Leser die Papiere verkaufen wollte, ging das nicht. Die angeblichen Gründe dafür variierten. Bei Firmen im Ausland ist es schwer, Rechte durch­zusetzen. Cobalt Capital äußerte sich auf Finanztest-Anfrage nicht dazu. Wir setzen die Firma auf unsere Warnliste Geldanlage.

Tipp: Kaufen Sie nie Aktien, wenn Firmen übers Telefon zu Ihnen Kontakt aufnehmen, die Ihnen unbe­kannt sind.

Mehr zum Thema

  • Autark-Aktien Aufsichts­behörde warnt vor Rahl

    - Als die Rahl-Geschäfts­besorgungs­gesell­schaft mbH, Duisburg, im Jahr 2018 Anlegern der liquidierten Autark Invest AG den Umtausch ihrer Nach­rangdarlehen in nicht...

  • Geno eG Ex-Vorstand verhaftet

    - Die Staats­anwalt­schaft Stutt­gart hat Ende 2019 einen Ex-Vorstands­vorsitzenden der Geno Wohnungs­baugenossenschaft, Ludwigs­burg, verhaften lassen. Wohnungen und...

  • GA Asset Fund Geschlossener Fonds in Turbulenzen

    - Der geschlossene Fonds GA Asset Fund, der in Unter­nehmens­beteiligungen investiert, wird wohl liquidiert. Wir befürchten Verluste für die Anleger. Wer die Liquidation...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.