Unser Rat

Teilnehmen. Wenn Sie an Diabetes mel­litus Typ 2 (Altersdiabetes) oder an Brustkrebs leiden, fragen Sie Ihren Arzt, ob er beim Disease-Management-Programm Ih­rer Krankenkasse mitmacht. Falls ja, nehmen Sie an dem Programm teil. Sie gehen damit kein Risiko ein und haben die Chance, dass Sie besser behandelt und betreut werden.

Neue Programme. Für koronare Herzkrankheiten, Asthma bronchiale und Diabetes mellitus Typ 1 bieten noch nicht alle Kassen DMPs an. Fragen Sie bei Ihrer Kasse nach, ob und wann sie ein solches Programm anbieten will.

Bonus. Manche Kassen belohnen Versicherte für die Teilnahme an einem DMP mit einem kleinen finanziellen Bonus. Beispielsweise bekommen Kunden mancher Kassen die Praxisgebühr teilweise erlassen.

Aussteigen. Sie können ohne Nachteile und ohne Kündigungsfrist jederzeit wieder aus dem DMP aussteigen. Ihr Arzt behandelt Sie dann normal weiter.

Dieser Artikel ist hilfreich. 922 Nutzer finden das hilfreich.