Chlamydien Meldung

Sexuell übertragbare Krankheiten nehmen rasant zu. Neben Tripper und Syphilis gilt dies besonders für die Chlamydien-Infektionen: Bis zum 19. Lebensjahr haben bis zu 20 Prozent der Studentinnen eine unentdeckte Chlamydieninfektion durchgemacht. Chlamydien sind genital übertragbare Bakterien. Sie werden isoliert oder zum Beispiel bei bis zu 40 Prozent der Infektionen mit Gonorrhoe ("Tripper") mitübertragen.

Die unspezifische Entzündung der Harnröhrenwand wird gern übersehen, ein Befall an Muttermund und aufsteigenden Geschlechtswegen meist nicht bemerkt. Die aufsteigende Infektion führt letztendlich zur Sterilität.

Dieser Artikel ist hilfreich. 432 Nutzer finden das hilfreich.