Der Vermieter darf einen Plattenherd durch ein Glaskeramik-Koch­feld ersetzen. Das ist eine Bagatell­maßnahme. Dafür gelten die Regeln einer Modernisierungs­ankündigung nicht. Der höhere Wohn­wert recht­fertigt eine höhere Miete (Amts­gericht Berlin-Neukölln, Az. 10 C 391/16).

Dieser Artikel ist hilfreich. 6 Nutzer finden das hilfreich.