Unser Rat

Keines der getesteten Produkte hilft gegen Cellulite. Dabei sind sie mit bis zu 38 Euro alles andere als billig. Das Massagegerät kostet 80 Euro.

Wer wirklich etwas gegen die Cellulite erreichen möchte, sollte dieses Geld lieber in ein gezieltes Sport- und Bewegungsprogramm sowie in eine ausgewogene, fettarme Ernährung investieren. Nur so und mit viel Selbstdisziplin hat der Kampf gegen die hubbeligen Fettpölsterchen Aussicht auf Erfolg.

Der unbestrittene hautpflegende Effekt der Cellulitemittel lässt sich genauso auch mit wesentlich preiswerteren, guten Cremes oder Lotionen erzielen, die keine Anti-Cellulite-Wirkung ausloben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2589 Nutzer finden das hilfreich.