Cellulitemittel und -gerät Test

Gegen Cellulite ist kein Kraut gewachsen. Ob aktives Koffein, Mäusedorn oder Apfelbaum-Extrakt: Die Wirkstoffe helfen nicht. 160 Frauen haben für die Stiftung Warentest gecremt, gegelt, gesprüht und mit dem Philips beauty Cellesse massiert. Ohne Erfolg: Die Cellulite blieb.

Dabei versprechen die Anbieter innovative Wirkstoffkomplexe mit Erfolg gegen Orangenhaut schon nach 14 Tagen. Fehlanzeige. Ohne Eigeninitiative ist den ungeliebten Hubbelchen nicht beizukommen. Das Rezept heißt: gesunde Ernährung und jede Menge Bewegung. Besonders geeignet sind Radfahren, Joggen, Schwimmen, Wandern und Seilspringen. Sportarten, die die Muskulatur in den Problemzonen aktivieren. Auch Bürstenmassagen und Wechselduschen können helfen. test gibt Tipps.

Im Test: Sieben Hautpflegemittel und ein Massagegerät. Preise: 5,50 bis 23 Euro für 100 ml, 80 Euro für das Massagegerät.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Cellulitemittel

Dieser Artikel ist hilfreich. 2578 Nutzer finden das hilfreich.