Shoop, Getmore und Aklamio punkten mit hohen Rabatten

Alle acht Cashback-Anbieter im Test arbeiten mit sehr vielen Onlineshops zusammen.

Anbieter

Onlineshops

Davon aus den umsatz­stärksten 100 Onlineshops1

Auszahlung des Guthabens ab (Euro)

Kunden­kontakt via …

Plugin2 für folgende Browser

Finanztest-Kommentar

Anbieter

Onlineshops

Davon aus den umsatz­stärksten 100 Onlineshops1

Auszahlung des Guthabens ab (Euro)

Kunden­kontakt via …

Plugin2 für folgende Browser

Finanztest-Kommentar

Aklamio

2 331

55

1,00

Telefon, Kontaktformular

Chrome,

Firefox

Sehr hohe Rabatte. Arbeitet mit mehr als der Hälfte der 100 umsatz­stärksten Onlineshops zusammen. Telefonhotline zusätzlich zum Kontaktformular bei Fragen.

Keine Nachteile in den Geschäfts­bedingungen und Daten­schutz­bestimmungen für den Verbraucher.

Andasa

4 078

69

30,003

Telefon, Kontaktformular

Chrome,

Firefox,

Internet Explorer,

Safari

Geringe Rabatte, aber viele umsatz­starke Onlineshops. Telefonhotline zusätzlich zum Kontaktformular bei Fragen.

Problematisch: Bei Kündigung verfällt Guthaben unter 30 Euro ersatz­los.

Cashback­deals

3 059

58

25,004

Telefon, Kontaktformular

Chrome,

Firefox

Geringe Rabatte. Arbeitet mit mehr als der Hälfte der 100 umsatz­stärksten Onlineshops zusammen. Telefonhotline zusätzlich zum Kontaktformular bei Fragen.

Problematisch: Das Cashback-Guthaben verfällt zwölf Monate nach Gutschrift. Bei Kündigung durch den Anbieter verfällt Guthaben unter 25 Euro ersatz­los.

Der Anbieter weist auf Weitergabe der Nutzer­daten an Dritte außer­halb der EU hin, benennt diese jedoch nicht exakt.

Getmore

2 102

72

0,01

Live-Chat, Kontaktformular

Chrome,

Firefox

Sehr hohe Rabatte. Sehr viele umsatz­starke Onlineshops. Live-Chat-Funk­tion zusätzlich zum Kontaktformular bei Fragen. Die allgemeinen Geschäfts­bedingungen und Daten­schutz­bestimmungen weisen gering­fügige Nachteile für den Verbraucher auf.

iGraal

1 546

65

20,005

Kontaktformular

Chrome,

Firefox,

Safari

Mitt­lere Rabatte, aber viele umsatz­starke Onlineshops.

Problematisch: Cashback-Guthaben verfällt zwei Jahre nach Gutschrift, wenn der Nutzer sich nicht mehr in sein Kunden­konto einloggt. Bei Kündigung durch den Kunden verfällt das Guthaben unter 20 Euro ersatz­los.

Link-o-Mat

10 691

50

1,006

Kontaktformular

Chrome,

Firefox,

Opera,

Safari

Mitt­lere Rabatte. Sehr viele Onlineshops, darunter aber nur die Hälfte der 100 umsatz­stärksten Onlineshops. Keine nennens­werten Nachteile in den Geschäfts­bedingungen und Daten­schutz­bestimmungen.

Shoop

2 004

72

1,00

Kontaktformular

Chrome,

Firefox

Höchste Rabatte aller untersuchten Cashback-Portale. Sehr viele umsatz­starke Onlineshops. Keine nennens­werten Nachteile in den Geschäfts­bedingungen und Daten­schutz­bestimmungen.

Tamola

ca. 1 000

64

10,00

Kontaktformular

Hohe Rabatte. Viele umsatz­starke Part­nershops.

Bei frist­loser Kündigung durch den Anbieter verfällt das Cashback-Guthaben ersatz­los.

    Stand: 6. April 2018

    – = Entfällt.

    Quellen: Angaben laut Anbieter, eigene Recherchen.

    • 1 Laut EHI-Studie Online-Payment 2017.
    • 2 Erweitert die Funk­tion des Internet­browsers. Beim Besuch von Internet­seiten wird ange­zeigt, ob das Cashback-Portal für den Onlineshop Rabatte gewährt.
    • 3 10 Euro Start­guthaben.
    • 4 7,50 Euro Start­guthaben.
    • 5 5 Euro Start­guthaben.
    • 6 Wenn der Nutzer 10 Euro Cashback erreicht hat, erhält er eine Gutschrift von 5 Euro.