Auto­kosten: Was ein eigener Pkw kostet

Auto­fahrer, die das eigene Auto abschaffen und beim Cars­haring einsteigen, können viel Geld sparen. Wir helfen beim Vergleich.

Im eigenen Pkw kostet der Kilo­meter kaum unter 40 Cent, selbst in einem preis­werten Kleinwagen. Der ADAC nennt 50 Cent für einen Ford Fiesta Ambiente mit 44 kW, wenn der Besitzer ihn vier Jahre hält und 10 000 Kilo­meter jähr­lich fährt. Das sind Durch­schnitts­werte, im individuellen Fall können die Kosten stark abweichen. Aber selbst wer einen älteren Gebrauchten kauft, landet schnell bei über 200 Euro pro Monat.

Beispiel: Ein fünf Jahre alter Fiesta für 5 000 Euro kostet über Kredit finanziert monatlich 119 Euro (7 Prozent Zins, 4 Jahre Lauf­zeit). Hinzu kommen für 5 000 Kilo­meter im Jahr 480 Euro Benzin (6 Liter Durch­schnitts­verbrauch, 1,60 Euro pro Liter). Die Kfz-Steuer beträgt 60 Euro. Sehr unterschiedlich fällt der Aufwand für Wartung, Reparaturen, Gebühren (Tüv, ASU) aus, ebenso der Versicherungs­beitrag. Veranschlagt man dafür jeweils rund 500 Euro jähr­lich, kommen 49 Cent pro Kilo­meter zusammen und 206 Euro pro Monat – einen Wieder­verkaufs­erlös von 2 000 Euro unterstellt.

Beispiel: Jahres­kosten Pkw

Kreditraten (5 000 Euro Kauf­preis): 1 428 Euro
Sprit (bei 5 000 km/Jahr): + 480 Euro
Wartung, Reparaturen usw.: + 500 Euro
Versicherung: + 500 Euro
Kfz-Steuer:+ 60 Euro
Rest­wert (2 000 Euro Verkaufs­preis umge­legt auf 4 Jahre): − 500 Euro

Gesamt­kosten pro Jahr = 2 468 Euro
Kosten pro Monat =   206 Euro
Kosten pro Kilo­meter =     49 Cent

Ein Cars­harer kann billiger fahren, wie die Preise in unserer Tabelle zeigen.

Beispiel: Zwei Fahrten pro Woche für eine Stunde und 10 Kilo­meter, dazu jede zweite Woche eine Fahrt über 50 Kilo­meter und bis zu fünf Stunden (siehe in der Tabelle Beispiel 1) sowie jähr­lich vier Fahrten zu je 700 Kilo­metern übers Wochen­ende (Beispiel 2). Das macht 5 140 Jahres­kilometer und würde bei Stadt­mobil Berlin 1 876 Euro kosten, durch­schnitt­lich 156 Euro monatlich, 36 Cent pro Kilo­meter.

Dieser Artikel ist hilfreich. 810 Nutzer finden das hilfreich.