Cars­haring im Ausland: Bedingungen und Preise von drei Anbietern

Car2go

Drivenow

Flinkster

Car2go

Drivenow

Flinkster

2015217_logo_cartogo.jpg

2015217_logo_drivenow.jpg

2015217_logo_flinkster.jpg

Fazit

Vergleichs­weise günstig. Autos: über­wiegend Smart. Nur in vier Ländern vertreten.

Etwas teurer als die Konkurrenz. Autos: Mehrere Mini- und BMW-Modelle. In acht Ländern zu finden.

Fast auschließ­lich in Nord­italien und der Schweiz vertreten. Bei längeren Stre­cken oft günstig. Keine Autos an Flughäfen.

Cars­haringmodell

Stations­unabhängig im Geschäfts­gebiet

Stations­unabhängig im Geschäfts­gebiet

Über­wiegend stations­gebunden

Anzahl der Fahr­zeuge im europ. Ausland

3 650

2 880

Rund 3 000

Stationen bzw. Geschäfts­gebiete im europäischen Ausland

Italien: Florenz, Mailand, Rom, TurinNieder­lande: Amsterdam

Österreich: Wien

Spanien: Madrid

Belgien: Brüssel, Dänemark: Kopenhagen, Finn­land: Helsinki, Groß­britannien: London, Italien: Mailand, Portugal: Lissabon, Schweden: Stock­holm, Österreich: Wien

Italien: 8 Städte in Nord­italien, darunter zum Beispiel Bozen und Meran­Nieder­lande: Weert­Schweiz: 1 500 Stand­orte, darunter zum Beispiel in Genf und in Bern1

Abrechnung nach

Minuten oder Stundenpaketen

Minuten oder Stundenpaketen

Stunden­preis plus Kilo­meterpauschale2

Ausländische Vertrags­bedingungen (AGB)

Müssen bei Fahrt­antritt in der App akzeptiert werden

Müssen vorab auf der Webseite bzw. bei Fahrt­antritt in der App akzeptiert werden

Italien, Nieder­lande: deutsche AGB,

Schweiz: AGB müssen nicht extra akzeptiert werden

Anmietung per

App plus Code direkt am Fahr­zeug

App oder Chipkarte plus Code direkt am Fahr­zeug

Telefon, Webseite, Chipkarte, App (außer Schweiz)

Zahlungsweg

Kreditkarte, Bank­einzug

Kreditkarte

Kreditkarte, Bank­einzug

Deckungs­summen in der Kfz-Haft­pflicht­versicherung geringer als in Deutsch­land

In Italien, Nieder­lande, Österreich

In Groß­britannien, Italien, Schweden

In Italien, Nieder­lande, Schweiz3

Kasko-Selbst­beteiligung im Schadens­fall

Abhängig vom Fahr­zeugmodell, zwischen 500 und 1 000 Euro

Je Land unterschiedlich, zwischen 500 Euro (Italien) und 1 200 Euro (Österreich)

Italien und Nieder­lande: 1 500 Euro,Schweiz: ca. 870 bis 2 170 Euro45

Reduzierung der Selbst­beteiligung im Ausland möglich?

Nein

Unterschiedlich, z. B. Italien für 1 Euro pro Fahrt auf 350 Euro oder Österreich für 199 Euro pro Jahr auf 0 Euro

Ja, für Italien und Nieder­lande für 90 Euro pro Jahr auf 300 Euro Selbst­behalt

Zuschlag bei Anmietung am Flughafen (Euro)

Florenz und Mailand: 4,90

Rom: 9,90

Turin: 5,90

Wien:12,00

Brüssel: 10,00

Helsinki: 7,90

Kopenhagen: 3,90

Lissabon: 2,50

London City Airport: 2,86

Mailand Linate: 5,00

Stock­holm: 12,22

Wien: 12,00

Keine Fahr­zeuge an Flughäfen

Preisbeispiele für minutengenaue Abrechnung

Jeweils 15 Min./30 Min./60 Min., Kleinwagen (Euro)

Mailand: 3,60/7,20/14,40

Mailand: 4,65/9,30/17,996

Bozen: - /- /4,102

Wien: 4,65/9,30/18,60

Wien: 5,25/10,50/18,606

Weert: - /- /7,732

Madrid: 3,15/6,30/12,60

Brüssel: 4,95/9,90/19,80

Bern: - /- /8,0842

Paket­preise für Mailand und Wien (Euro)7

Mailand

2 Stunden (inkl. 80 km) ab 17,90

3 Stunden (inkl. 80 km) ab 29,00

Keine Paket­preise

Tages­preis (1. Tag) ab 39,008

Tages­preis (2. Tag) ab 29,008

4 Stunden (inkl. 120 km) ab 33,90

6 Stunden (inkl. 120 km) ab 54,00

6 Stunden (inkl. 160 km) ab 47,90

9 Stunden (inkl. 200 km) ab 79,00

24 Stunden (inkl. 200 km) ab 79,00

24 Stunden (inkl. 200 km) ab 109,00

Wien

2 Stunden (inkl. 80 km) ab 19,90

3 Stunden (inkl. 80 km) ab 29,00

4 Stunden (inkl. 120 km) ab 36,90

6 Stunden (inkl. 120 km) ab 59,00

6 Stunden (inkl. 160 km) ab 53,90

9 Stunden (inkl. 200 km) ab 75,00

24 Stunden (inkl. 200 km) ab 69,00

24 Stunden (inkl. 200) ab 99,00

Informationen zum Angebot in Deutsch­land

Geschäfts­gebiete bzw. Stationen

Berlin, Düssel­dorf, Frank­furt a.M., Hamburg, Köln, München, Stutt­gart

Berlin, Düssel­dorf, Hamburg, Köln,

München

Zirka 2 500 Stationen bundes­weit

Anzahl der Fahr­zeuge

3 860

6 250

4 000 (inklusive Part­nerfahr­zeuge)

Kosten für die Registrierung (Euro)

9

29

299

Alters­grenze

Ab 18 Jahre bis 89 Jahre

Ab 21 Jahre

Ab 18 Jahre

    Stand: Februar 2018

    Reihen­folge nach Alphabet.

    Informationen laut Anbieter­angaben.

    • 1 Über Koope­rations­partner Mobility.
    • 2 Die erste Stunde wird voll berechnet, danach im 30-Minuten-Takt.
    • 3 In der Schweiz gibt es eine Selbst­beteiligung in der Haft­pflicht von umge­rechnet ca. 870 Euro je Schaden.
    • 4 Umge­rechnet aus Schweizer Franken.
    • 5 Abhängig vom Alter der Kunden und von der Dauer des Führer­schein­besitzes.
    • 6 ) Mit Sparpaket Drivenow 60, das vorab auf der Website gebucht werden muss.
    • 7 Pakete können bei der Anmietung spontan gebucht werden. Zudem noch Prepaidpakete und Sparpakete im Angebot, die voraus­gebucht werden müssen.
    • 8 Für 24 Stunden, zzgl. ab 0,18 Euro Verbrauch­spauschale je Kilo­meter.
    • 9 Entfällt für BahnCard-Besitzer.