Finanztest-Kommentar

Das bequeme Angebot ist bei Card Secure zu teuer. Den Kartenschutz gibt es auch über manche Service-Girokonten. Einige Kreditkartenherausgeber bieten zudem den Dokumentenschutz an. Billiger ist es, wenn Sie eine vertrauenswürdige Person bitten, die Daten aufzubewahren - für einen Blumenstrauß oder ein gutes Essen. Sie muss aber bereit sein, notfalls auch mitten in der Nacht tätig zu werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 378 Nutzer finden das hilfreich.

Mehr im Internet