Canon Pixma GM4050: Schwarz­weiß­drucker mit Farb­option

Canon Pixma GM4050 - Schwarz­weiß­drucker mit Farb­option

Hybrid. Schwarze Tinte aus der Flasche, bunte optional aus der Patrone.

Canon vermarktet den Pixma GM4050 als Schwarz­weiß­gerät, aber er kann auch farbig drucken. Was die optionale Farb­funk­tion taugt, zeigt der Schnell­test der Stiftung Warentest.

Pixma GM4050: Kann mehr als der Anbieter verspricht

Neben einem großen Tank für schwarze Tinte aus Flaschen bietet der Pixma GM4050 ein Fach, in das sich eine Kombipatrone mit einge­bautem Druck­kopf für die drei Farben Cyan, Magenta und Gelb einlegen lässt. Canon bewirbt diese Funk­tion nicht offensiv, man findet sie in den Tiefen des Daten­blatts. In unserem Druckertest haben wir das Gerät darum als Schwarz­weiß­drucker bewertet. Die optionale Farb­funk­tion haben wir zusätzlich geprüft.

Wie fallen die Farb­drucke aus?

Mittel­prächtig. Was die Druck- und Kopierqualität angeht, ähneln die Noten für den Farb­druck denen im Prüf­punkt Schwarz­weiß­druck (Drucker-Test). Farbige Grafik- und Fotodrucke zeigen einen leichten Rotstich. Mit Farb­patrone mutiert das Gerät nicht zum ausgezeichneten Fotodru­cker.

Wie hoch sind die Druck­kosten?

Höher als in Schwarz­weiß. Schwarze Tinte bezieht der Drucker aus Nach­füll­flaschen und druckt in Schwarz­weiß daher sehr günstig: Für eine Text- oder Iso-Seite verbraucht er Tinte für gerade mal 0,2 Cent. Bei Farb­drucken ändert sich das. Die Patronen gibt es in zwei Größen. Die größere schafft im Test 470 Iso-Farb­seiten oder 23 A4-Fotos. Das ergibt Druck­kosten von 6,5 Cent pro Seite beziehungs­weise 1,30 Euro pro Foto. Das ist zwar für einen Patronen­drucker nicht exorbitant viel. Aber beim Canon Pixma G7050, der auch seien Farbtinte aus Flaschen bezieht, kostet die Tinte für eine Iso-Seite zum Beispiel nur 0,5 Cent, für ein A4-Foto sind es 0,7 Cent.

Fazit: Praktisch für Nutzer ohne große Ansprüche

Wer über­wiegend schwarz­weiß, aber ab und an auch farbig druckt, mag im Pixma GM4050 eine interes­sante Hybridlösung finden, sollte aber keine allzu hohe Druck­qualität erwarten.

Großer Druckertest der Stiftung Warentest

Ausführ­liche Test­ergeb­nisse für insgesamt 124 Tinten- und Laser­drucker finden Sie im im großen Drucker-Vergleich der Stiftung Warentest.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.