Der Test­kommentar

Im Trans­portkoffer der Sat-Anlage Medion Life E24004 MD 26121 von Aldi stecken ein einfacher, mit den nötigsten Anschlüssen ausgestatteter Receiver und eine hand­liche Antenne der 35-Zenti­meter-Klasse nebst Befestigungs­hilfen. Die Anlage wird mit 12 Volt betrieben – wahl­weise auch mit Strom von der KfZ-Batterie. SD-Bild und Analog-Ton gehen in Ordnung. Damit taugt sie beispiels­weise für Camper. Fußball­fans werden nicht bedient – die Anlage empfängt kein Bezahl­fernsehen. Weitere Malus sind der fehlende HD-Empfang und die geringe Stabilität der Antenne. Sie lässt sich zwar schnell auf den Satelliten richten, verstellt sich aber ebenso schnell. Für den Dauer­betrieb (Balkon, Gartenlaube) ist die Anlage kaum geeignet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 76 Nutzer finden das hilfreich.