Wer sich mal die technischen Daten seines Camcorders anschaut, stutzt möglicherweise bei den Millimeterangaben zur Brennweite des Objektivs. Was beim Kleinbildfoto von der Millimeterzahl her ein Normalobjektiv ist, ist für den Camcorder ein starkes Tele. Wer vergleichen will, muss rechnen: Für einen Camcorder mit 1/4-Zoll-Sensorchip wird die Millimeterangabe mit 11 multipliziert und man hat den Kleinbild-Vergleichswert. Bei 1/3 Zoll ist das der Faktor 7. Für die neuen 1/6-Zoll-Kameras rechnet man mit 14.

Dieser Artikel ist hilfreich. 317 Nutzer finden das hilfreich.