Glossar

Callthrough

Nach Anwahl der Zugangsnummer kommt die Aufforderung, die Pin einzugeben. Man erhält ein Freizeichen. Danach kann die gewünschte Rufnummer eingegeben werden.

Callback

Die Einwahl erfolgt über die Zugangsnummer. Man muss das Gespräch nach ein- bis zweimal Klingeln beenden und auf einen Rückruf (Callback) warten. In der Regel soll er nach wenigen Sekunden kommen. Man wird aufgefordert die Pin einzugeben, dann ertönt das Freizeichen und die gewünschte Rufnummer kann gewählt werden.

Prepaid

Bezahlmodell, bei dem der Kunde die Leistung vorher bezahlt: Die Karte wird mit einem Guthaben gekauft oder aufgeladen, das dann abtelefoniert wird. Ist das Guthaben aufgebraucht, wird die Karte neu aufgeladen oder eine neue gekauft.

Postpaid

Bezahlmodell, bei dem der Kunde nach der Leistung zahlt: Monatliche Abrechnung, nachdem die Telefonate geführt wurden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2012 Nutzer finden das hilfreich.