CSR-Manager werden

Begriffs­klärung

0

CSR-Manager werden Alle Testergebnisse für CSR-Kurse 11/2013

Corporate Social Responsibility (CSR), auch Corporate Responsibility (CR): Soziale, ökologische Unter­nehmens­ver­antwortung. CSR bezeichnet den freiwil­ligen Beitrag von Firmen zu einer nach­haltigen Entwick­lung, der über die gesetzlichen Forderungen hinaus­geht. CSR ist ein ganz­heitliches Konzept, das beispiels­weise sowohl die Umwelt­eigenschaften von Produkten und Dienst­leistungen als auch das soziale Miteinander im Betrieb umfasst.

Nach­haltig­keit: Überge­ordnetes Prinzip des lang­fristig angelegten, verantwortungs­bewussten und schonenden Umgangs mit Ressourcen. CSR kann hierzu einen Beitrag leisten. Der Begriff Nach­haltig­keit stammt ursprüng­lich aus der Forst­wirt­schaft und bezeichnet den Grund­satz, demzufolge nicht mehr Bäume gefällt werden dürfen als nach­wachsen können.

0

Mehr zum Thema

  • Daunen­decken Probleme mit Hülle und Fülle

    - Gemütlich, warm, atmungs­aktiv: Daunen­decken versprechen ein besonderes Schlaf­erlebnis. Im Test Daunen­decken der Stiftung Warentest mussten zehn Bett­decken (Preise...

  • Hähn­chenschenkel im Test Von aromatisch bis verdorben

    - Wie steht es um die Qualität von frischen Hähn­chenschenkeln? Wie werden die Hühner gehalten? Das hat die Stiftung Warentest für 17 Hähn­chenschenkel-Produkte untersucht.

  • Garnelen im Test Die besten schme­cken nach Meer

    - Große oder kleine, aus Zucht oder Wild­fang – der Test der Stiftung Warentest kürt die besten Garnelen und die vertrauens­würdigsten Siegel.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.