Rotronic CL11

Zum Artikel

Testkommentar

Mit Speicher­funk­tion für Raum­luft­studien. Mess­gerät mit Anzeige für CO2-Kon­zen­tration, Tem­peratur und relative Luft­feuchtig­keit. Keine far­bige Ampeldar­stellung. Statt­dessen inter­pretiert das Gerät den CO2-Wert zusätzlich im Klar­text (eng­lisch in Groß­buch­staben): „GOOD“ unter 800 ppm (gut), „NORMAL“ von 800–1400 ppm (normal) und „POOR“ über 1400 ppm (schlecht). Die Schwellen­werte sind ein­stell­bar. Gute CO2-Messung, die rote Schwelle wird im Test bei etwa 1500 ppm erreicht. Links vom Dis­play blinkt dann eine rote LED und es ertönt ein Piepen. Der Warnton ist abschalt­bar.
Das Mess­gerät ist ab Werk kalibriert. Der Anbieter emp­fiehlt, es regel­mäßig neu zu kalibrieren: „an der frischen Luft an einem sonnigen Tag“.

Stärken

+ Messung von CO2-Kon­zen­tration, Tem­peratur und relativer Luft­feuchtig­keit.
+ CO2-Schwellen sind ein­stell­bar.
+ Mess­werte speicher­bar und Speicher-Intervall ein­stell­bar von jede Sekunde bis alle fünf Stunden.
+ Anschluss für externen Tem­peratursensor (nicht im Liefer­umfang ent­halten).
+ Wandmontage und Stand­betrieb.
+ Sehr geringer Strom­ver­brauch.

Schwächen

- Aus­wertung der Mess­werte nur am PC. Schnitt­stelle vor­handen, aber ältere Soft­ware auf der mit­gelieferten CD-ROM.
- Keine CO2-Ampel (nur Text im Dis­play).
- Anzeige wird erst nach Tasten­druck beleuchtet, das schränkt die Les­bar­keit aus der Ent­fernung ein.

Link zum Anbieter

https://www.rotronic.com/de-de/cl11.html

Mehr

Fazit

Ein gutes Mess­gerät der alten Schule (mit Soft­ware auf CD-ROM). Interes­sant ist die Speicher­funk­tion für Schüler oder Studierende, die die Raum­luft über einen längeren Zeitraum unter­suchen möchten. Das Gerät selbst wirkt klobig: eine Mess­sonde ragt oben heraus. Optisch wenig ansprechend: keine CO2-Ampel, nur Mess­werte und Klar­text im Dis­play.

Testergebnisse für Rotronic CL11

CO2-Mess­geräte und -Ampeln - Mess­geräte (Dis­play mit Mess­werten und Ampel­anzeige)

Rotronic: CL11 1 Ge­wich­tung Testurteil
- Qualitäts­urteil
100 % gut (2,2)
CO2-Messungen
40 % gut (1,7)
Hand­habung
40 % befriedigend (3,0)
Gebrauchs­anleitung
befriedigend
Ein­stellen und Inbe­triebnehmen
befriedigend
Täglicher Gebrauch
gut
Warnhin­weise
befriedigend
Strom­ver­brauch
10 % sehr gut (0,5)
Ver­arbeitung und Standsicherheit
10 % gut (2,5)

Produktmerkmale für Rotronic CL11

Preise
Mitt­lerer Onlinepreis 400,00 Euro (Stand: 07.08.2022)
Online-Ver­öffent­lichung
Online-Ver­öffent­lichung 22.12.2021
Funk­tionen
Ampelfarb­anzeige eingeschränkt2
Anzeige CO2-Gehalt in ppm ja
Warnton ja
Schwellen­werte ein­stell­bar ja
Batterie­betrieb möglich nein
Bedienung per mobiler App nein
Speicherung der Mess­werte ja
Schnitt­stelle zu Note­book/PC ja
Wei­tere Funk­tionen (nicht getestet)
Tem­peratur­anzeige ja
Anzeige der relativen Luft­feuchtig­keit ja
Andere Mess­werte nein
Abmessungen
Breite, Wandmontage 12,0 cm
Höhe, Wandmontage 15,8 cm
Tiefe, Wandmontage 4,5 cm
Breite, Tisch­auf­stellung 12,0 cm
Höhe, Tisch­auf­stellung 15,0 cm
Tiefe, Tisch­auf­stellung 6,3 cm
Gewicht, betriebs­bereit 289 g
sehr gut
sehr gut (0,5 - 1,5)
gut
gut (1,6 - 2,5)
befriedigend
befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend
ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft
mangelhaft (4,6 - 5,5)
ja
ja
nein
nein
eingeschränkt
eingeschränkt

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch Idealo.

1
Gerät mit zusätzlichen Funk­tionen, die nicht geprüft wurden. Siehe: Wei­tere Funk­tionen, Details im Test­kom­mentar.
2
Keine Ampel­farben, statt­dessen eng­lischer Text zum CO2-Wert im Dis­play: good, normal oder poor.

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch Idealo