Wiesemann & Theis Timeair

Zum Artikel

Testkommentar

Das Lüftungs-Orakel. Mess­gerät und Ampel in einem: Das kleine Dis­play zeigt wahl­weise den CO2-Gehalt der Raum­luft oder die ver­bleibende Zeit bis zur nächsten Lüftung. Als Ampel für die CO2-Kon­zen­tration fungiert eine einzelne LED unter dem Dis­play. Sie leuchtet: grün (unter 800 ppm), gelb (800–1000 ppm) und rot (über 1000 ppm). Der rote Schwellen­wert ist ein­stell­bar, der gelbe ergibt sich auto­matisch aus dem Mittel­wert zwischen der Unter­grenze 400 ppm und dem aktuell gewählten oberen roten Schwellen­wert. Als zusätzlichen Clou präsentiert der Anbieter seine Lüftungs­vor­hersage.

Timeair liefert die Zeit bis zur nächsten Lüftung

Das Gerät misst die CO2-Kon­zen­tration alle zehn Sekunden und berechnet daraus die Ent­wick­lung der CO2-Kon­zen­tration in der Raum­luft. Timeair ermittelt die ver­bleibende Zeit bis zum Erreichen des roten Schwellen­werts (Vor­ein­stellung: 1000 ppm) und passt seine Prog­nose an, wenn sich die gemessenen CO2-Werte ändern. Ein Ring aus zwölf LEDs sig­nalisiert, wie frisch die Luft noch ist: Zwölf grüne LEDs stehen für mehr als 60 Minuten Zeit bis zur nächsten Lüftung. Ab 60 Minuten ermittelter Rest­zeit sig­nalisiert der Leucht­ring den Countdown zur Lüftung: alle fünf Minuten erlischt eine der grünen LEDs. Leuchtet nur noch eine, laufen die letzten fünf Minuten bis zu nächsten Lüftung. Sind schließ­lich alle grünen LEDs erloschen, leuchtet der Licht­kreis rot und fordert damit zum Lüften auf.

Messung nur befriedigend

Das ganze Kon­zept scheint etwas über­kan­didelt. Trotz Vor­ein­stellung auf 1000 ppm wurde die Schwelle zu Rot im Test erst um 1500 ppm erreicht. Wir bewerteten die CO2-Messung des­halb nur mit befriedigend. Das Gerät kommt ab Werk kalibriert daher. Der Anbieter emp­fiehlt, es alle sechs Monate an der frischen Außen­luft erneut zu kalibrieren. Im Test führte dies jedoch nicht zu genaueren Werten. Trotz Kalibrierung blieben die anzeigten CO2-Mess­werte die ungenauesten im Test.

Stärken

+ Obere CO2-Schwelle ist ein­stell­bar.
+ Wandmontage und Mag­nethalter.
+ Sehr geringer Strom­ver­brauch.

Schwächen

- Ange­zeigte Mess­werte deutlich zu nied­rig.

Link zum Anbieter

https://www.timeair.de/pro­duct/timeair/

Mehr

Fazit

Eine Ampel mit einem sehr ein­fachen Dis­play zur Anzeige der CO2-Kon­zen­tration. Das Gehäuse ist trans­parent, das elek­tro­nische Innere schimmert durch, das wirkt nicht besonders hoch­wertig. Praktisch ist der Mag­nethalter (etwa zur Anbringung am Kühl­schrank), zum Auf­stellen braucht es jedoch den Ständer aus dem Zubehör­pro­gramm des Anbieters für 10 Euro. Optisch ist diese CO2-Ampel kein Genuss, für Schulen ist sie unüber­sicht­lich.

Testergebnisse

CO2-Mess­geräte und -Ampeln - Mess­geräte (Dis­play mit Mess­werten und Ampel­anzeige)

Wiesemann & Theis: Timeair 1 Ge­wich­tung Testurteil
- Qualitäts­urteil
100 % befriedigend (2,7)
CO2-Messungen
40 % befriedigend (3,2)*
Hand­habung
40 % gut (2,5)
Gebrauchs­anleitung
gut
Ein­stellen und Inbe­triebnehmen
gut
Täglicher Gebrauch
befriedigend
Warnhin­weise
gut
Strom­ver­brauch
10 % sehr gut (0,5)
Ver­arbeitung und Standsicherheit
10 % gut (2,5)
Produktmerkmale
Preise
Mitt­lerer Onlinepreis 198,00 Euro3 (Stand: 03.01.2022)
Online-Ver­öffent­lichung
Online-Ver­öffent­lichung 22.12.2021
Funk­tionen
Ampelfarb­anzeige ja
Anzeige CO2-Gehalt in ppm ja
Warnton ja
Schwellen­werte ein­stell­bar ja
Batterie­betrieb möglich nein
Bedienung per mobiler App nein
Speicherung der Mess­werte nein
Schnitt­stelle zu Note­book/PC nein
Wei­tere Funk­tionen (nicht getestet)
Tem­peratur­anzeige nein
Anzeige der relativen Luft­feuchtig­keit nein
Andere Mess­werte eingeschränkt2
Abmessungen
Breite, Wandmontage 8,8 cm
Höhe, Wandmontage 8,8 cm
Tiefe, Wandmontage 1,9 cm
Breite, Tisch­auf­stellung 8,8 cm
Höhe, Tisch­auf­stellung 8,8 cm
Tiefe, Tisch­auf­stellung 1,9 cm
Gewicht, betriebs­bereit 120 g
sehr gut
sehr gut (0,5 - 1,5)
gut
gut (1,6 - 2,5)
befriedigend
befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend
ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft
mangelhaft (4,6 - 5,5)
ja
ja
nein
nein
eingeschränkt
eingeschränkt

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch Idealo.

*
Führt zur Abwertung
1
Gerät mit Lüftungs­vor­hersage, die nicht geprüft wurde. Details im Test­kom­mentar.
2
Lüftungs­vor­hersage per Hoch­rech­nung, kein Mess­wert.
3
Preis laut An­bie­ter-Web­si­te.

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch Idealo