CDs und DVDs Meldung

Einer Audio-CD geben Experten eine Lebensdauer von maximal 50 bis 80 Jahren – bei idealen Lagerungsbedingungen. Doch im Alltag sind CDs und DVDs so viel Stress ausgesetzt, dass sie kaum so lange durchhalten. So haben Sie möglichst lange Freude daran:

Lagern: CDs und DVDs immer in ihrer Hülle aufbewahren und vor Licht, Feuchtigkeit und extremen Temperaturen schützen. Aufrecht stehend lagern, sonst können sie mit der Zeit verbiegen.

Herausnehmen: Die Scheiben nur von außen und in der Mitte anfassen. Auf keinen Fall biegen, da sonst Haarrisse entstehen können.

Reinigen: Bei hartnäckigem Schmutz vorsichtig mit einem weichen, feuchten Tuch von der Mitte zum Rand wischen.

Sicherheitskopien: Zum Speichern ganzer Musiksammlungen bieten sich externe PC-Festplatten an. Einzelne CDs kann man auch auf Rohlinge kopieren, die sind aber noch empfindlicher als Kauf-CDs. DVD-Kopien scheitern oft am Kopierschutz.

Dieser Artikel ist hilfreich. 109 Nutzer finden das hilfreich.