CDs und DVDs Behutsam behandeln

0

Einer Audio-CD geben Experten eine Lebensdauer von maximal 50 bis 80 Jahren – bei idealen Lagerungsbedingungen. Doch im Alltag sind CDs und DVDs so viel Stress ausgesetzt, dass sie kaum so lange durchhalten. So haben Sie möglichst lange Freude daran:

Lagern: CDs und DVDs immer in ihrer Hülle aufbewahren und vor Licht, Feuchtigkeit und extremen Temperaturen schützen. Aufrecht stehend lagern, sonst können sie mit der Zeit verbiegen.

Herausnehmen: Die Scheiben nur von außen und in der Mitte anfassen. Auf keinen Fall biegen, da sonst Haarrisse entstehen können.

Reinigen: Bei hartnäckigem Schmutz vorsichtig mit einem weichen, feuchten Tuch von der Mitte zum Rand wischen.

Sicherheitskopien: Zum Speichern ganzer Musiksammlungen bieten sich externe PC-Festplatten an. Einzelne CDs kann man auch auf Rohlinge kopieren, die sind aber noch empfindlicher als Kauf-CDs. DVD-Kopien scheitern oft am Kopierschutz.

0

Mehr zum Thema

  • Wenn Cloud-Dienste schließen Nur schnelles Sichern schützt vor Daten­verlust

    - Der Kameraanbieter Canon hat angekündigt, seinen Foto-Cloud-Dienst Irista zu schließen. Nutzer sollten ihre dort gespeicherten Fotos bis zum 31. Januar 2020 lokal sichern...

  • Daten­sicherheit 10 Tipps für sicheres Surfen

    - Hacker, Viren, Sicher­heits­lücken – im Internet wimmelt es nur so vor Gefahren. Mit den folgenden 10 Tipps der Stiftung Warentest schützen Sie PC, Smartphone und andere...

  • Cloud-Speicher­platz Keine Gratis-Cloud mehr bei Strato

    - Der Webhoster Strato stellt seinen Kunden künftig keinen kostenlosen Speicher­platz in der Cloud mehr zur Verfügung. Wer Daten in der Gratis-Cloud Free HiDrive...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.