Wer seine CD im Geschäft am liebsten selbst zusam­menstellen würde, kann das jetzt tun. Mit „Individual-CD“ lassen sich im Musikgeschäft die Kodes der ausgestellten Alben erfassen, Ausschnitte über Kopfhörer anhören und per Touch­screen die Stücke auswäh­len und sortieren. Der Service kostet 2 Euro plus 99 Cent pro Titel. Es gibt ihn in Kaufhäusern in Lübeck und Hannover.

Dieser Artikel ist hilfreich. 401 Nutzer finden das hilfreich.