Wenn der CD-Spieler am Computer erstellte CD-Kopien fehlerhaft wiedergibt, ist selten der CD-Brenner schuld. Meist hängt es am zuspielenden CD-Rom-Laufwerk. Das taugt grundsätzlich nur bedingt für Audio-CDs. Das kostenlose Programm EAC soll diese Schwächen ausbügeln und bei Problemen warnen: www.exactaudiocopy.de

Dieser Artikel ist hilfreich. 172 Nutzer finden das hilfreich.