CD-Kopierschutz Meldung

Heftige Proteste gegen die Einführung des Kopierschutzes bei CDs führen bei der Plattenindustrie offenbar zum Einlenken. Pressemeldungen zufolge denken die Hersteller über einen zeitlich befristeten Kopierschutz nach, der höchstens ein halbes Jahr wirkt. Danach ist das Kopieren wieder möglich.

Der Kopierschutz bereitet zunehmend Probleme. In Insiderkreisen wird gemunkelt, rund ein Drittel aller DVD-Spieler hätte Probleme beim Abspielen neuer kopiergeschützter Audio-CDs. Von stotternder Wiedergabe bis zur gänzlichen Weigerung, solche Platten zu spielen, kommen alle möglichen Fehler vor. Die CD umzutauschen, hilft nur selten. Da bleibt eigentlich nur: Ein anderes Album wählen oder das Geld zurückverlangen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 72 Nutzer finden das hilfreich.